Weiterempfehlung

Kundencenter
+49. 0208.30980695
Mo. bis Fr. von 9-16 Uhr
-------------------
Hotline
+49. 01579.2315316

Seitenaufrufe : 190916
Wir haben 9 Gäste online

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Lieber Kunde,
nachfolgend finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingen des Vietnam-Destination Online Reisebüros. Bitte lesen Sie diese aufmerksam durch, da sie wichtige Informationen für das Verhältnis zwischen Ihnen (nachfolgend "Nutzer" genannt) und uns enthalten.

Anbieterkennzeichnung

Vorbemerkung

Vietnam-Destination Online Reisebüro tritt als Vermittler von Hotels, Flugbeförderung und Visumservice auf.

Vermittlungsleistungen

1. Geltungsbereich und Vertragsbeziehungen
 

1.1 Vietnam-Destination Online Reisebüro betreibt unter den Websiten www.Vietnam-Destination.de und www.VisumVietnam.de (nachfolgend "Website") ein Online-Reiseportal. Der Nutzer kann auf der Website die Verfügbarkeit von Hotel-, Flug- und Visumdienstleistungen (nachfolgend zusammenfassend "Touristikleistungen"), wie z.B. Hotelreservierung, Flugticketbuchung, Visumbeantragung etc., verschiedener Hotelanbieter, Fluggesellschaften, etc. (nachfolgend zusammenfassend "Anbieter" genannt) entsprechend der von ihm gemachten An- und Eingaben prüfen. Soweit gewünscht kann der Nutzer zudem Verträge über die Touristikleistung mit dem jeweiligen Anbieter abschließen. Des Weiteren stehen allgemeine Reiseinformationen und - hinweise zur Verfügung.


1.2 Die auf der Website dargestellten Angebote von Touristikleistungen stellen KEIN verbindliches Vertragsangebot seitens Vietnam-Destination Online Reisebüro und/oder des jeweiligen Anbieters dar. Vielmehr handelt es sich um eine Aufforderung an den Nutzer, ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages mit dem Anbieter der Touristikleistung abzugeben (invitatio ad offerendum). Die Angebotsabgabe durch den Nutzer erfolgt durch Eingabe seiner Daten in das Online-Buchungsformular und dessen Absendung an Vietnam-Destination Online Reisebüro. Der Nutzer ist für den Zeitraum von maximal 6 Tagen an sein Vertragsangebot gebunden. Innerhalb dieses Zeitraumes erklärt Vietnam-Destination Online Reisebüro im Namen des jeweiligen Anbieters oder der jeweilige Anbieter selbst entweder die Annahme des auf den Abschluss eines Vertrages gerichteten Angebots oder übermittelt dem Nutzer ein neues Vertragsangebot, das dieser innerhalb der darin bestimmten Frist annehmen kann. Bei Übermittlung einer Buchungsbestätigung oder Annahme des von Vietnam-Destination Online Reisebüro oder dem jeweiligen Anbieter übersandten neuen Angebots durch den Nutzer kommt der entsprechende Vertrag über die Touristikleistung zu Stande. Der Vertragsschluss kommt ebenfalls bei Übersendung einer Rechnung durch Vietnam-Destination Online Reisebüro oder den jeweiligen Anbieter an den Kunden zustande.

1.3 Dem vermittelten Vertrag über die Touristikleistung können eigene Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Anbieters zu Grunde liegen. Darin können Zahlungsbedingungen, Bestimmungen über Fälligkeit, Haftung, Stornierung, Umbuchung und Rückzahlung - soweit vorgesehen - sowie andere Beschränkungen und Obliegenheiten des Nutzers geregelt sein. Die entsprechenden AGB der Anbieter werden dem Nutzer, soweit verfügbar, auf der Website zur Einsichtnahme und Akzeptanz von Vietnam-Destination Online Reisebüro bereitgestellt.

 

2. Pflichten des Kunden
 
2.1 Mängel der Vermittlungsleistung von Vietnam-Destination Online Reisebüro sind dieser gegenüber unverzüglich anzuzeigen; soweit zumutbar, ist Gelegenheit zur Abhilfe zu geben. Unterbleibt eine Mängelanzeige schuldhaft, entfallen jedwede Ansprüche des Nutzers aus dem Vermittlungsvertrag, soweit eine dem Nutzer zumutbare Abhilfe durch Vietnam-Destination Online Reisebüro möglich gewesen wäre.

2.2 Der Nutzer wird darauf hingewiesen, dass Vietnam-Destination Online Reisebüro nicht zur Entgegennahme von Mängeln bezüglich der Touristikleistung berechtigt und verpflichtet ist. Derartige Rügen sind direkt gegenüber dem Anbieter der Touristikleistung zu erheben.

 

3. Geschäftsabwicklung
 

3.1 Internet Service Center

Bei allen Fragen wird der Nutzer durch das Internet Service Center begleitet. Dieses steht ihm unter www.Vietnam-Destination.de/kontakt.html und www.VisumVietnam.de/kontakt.html zur Verfügung.

3.2 Zahlungen

a) Mit Vertragsabschluss könnte eine Zahlung in Höhe von 100 % des Dienstleistungpreises gefordert werden. Soweit Vietnam-Destination Online Reisebüro Reisen- oder sonstige Leistungen in Rechnung stellt und Zahlungen einzieht, geschieht dies im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Anbieters.

b) Vietnam-Destination Online Reisebüro behält sich das Recht vor, etwaige Entgelte der Kreditkartenunternehmen oder Banken, die Vietnam-Destination Online Reisebüro und/oder dem Anbieter im Zusammenhang entstehen, dem Nutzer zusätzlich zu berechnen. Der Nutzer wird über entsprechende Entgelte benachrichtigt. Vietnam-Destination Online Reisebüro ist zudem berechtigt, etwaige Rückbelastungsentgelte bei nicht eingelösten Kreditkartenbelastungen oder Banklastschriften an den Nutzer weiterzuberechnen.

c) Zahlungsfälligkeit: Die Fälligkeit der Zahlungen erfolgt auf Rechnung bzw. falls angegeben gegen Vorauszahlung. Wird die Fälligkeit der Zahlung überschritten, erfolgt eine kostenfreie Mahnung. Wird auch die in der Mahnung angegebene Fälligkeit überschritten so erfolgt eine weitere jedoch kostenpflichtige Mahnung (10€ Gebühr). Erfolgt auch hierauf keine Zahlung so erfolgt die Beitreibung durch gerichtliches Mahnverfahren.


3.3 Reiseunterlagen

a) Flugtickets in Papierform und/oder Unterlagen für sonstige Touristikleistungen einschließlich von Berechtigungsscheinen (nachfolgend zusammenfassend "Reiseunterlagen") werden dem Nutzer im Regelfall direkt vom Anbieter oder von Vietnam-Destination Online Reisebüro per Post übersandt.

b) Grundsätzlich werden alle Reiseunterlagen per kostenfreiem Postbrief zugestellt. Es gelten jedoch die folgenden Ausnahmen:

aa) Kurzfristige Zustellung von Flugscheinen: Liegen zwischen Buchung und Abflug weniger als 5 Werktage, erfolgt der Versand der Reiseunterlagen per kostenpflichtigem Kurierdienst. Das Entgelt für den Kurierdienst wird dem Nutzer mit dem Gesamtpreis in Rechnung gestellt. Das Internet Service Center informiert den Nutzer über die Höhe des Entgeltes für den entsprechenden Lieferort in Textform oder per Telefon.

bb) Einige Fluggesellschaften bieten zunehmend statt eines Tickets in Papierform ein elektronisches Ticket (E-Ticket) an. Sollte die E-Ticket Option für den gewünschten Flug verfügbar sein. Entscheidet sich der Nutzer trotz angebotener E-Ticket-Option für die Ausstellung eines Papiertickets, hat er diesen Service mit einer Gebühr von € 8,00 pro Ticket zu vergüten.

cc) Zustellung von Reiseunterlagen außerhalb Deutschlands: Im Interesse einer schnellstmöglichen und sicheren Zustellung von Reiseunterlagen außerhalb der Bundesrepublik Deutschland erfolgt der Versand per kostenpflichtigem Kurierdienst. Das Entgelt für den Kurierdienst wird dem Nutzer mit dem Gesamtpreis berechnet. Das Internet Service Center informiert den Nutzer über die Höhe des Entgeltes für den entsprechenden Lieferort in Textform oder per Telefon.

c) Insbesondere bei Hotelbuchungen erfolgt die Übermittlung von Berechtigungsscheinen entweder per Post oder durch Übermittlung einer Reservierungsnummer zur Vorlage beim Anbieter.

3.4 Vertragsänderungen (Umbuchung, Stornierung)

a) Nach Abschluss des Vertrages mit dem Anbieter der Touristikleistung richten sich die Bedingungen für vom Kunden veranlasste oder gewünschte Vertragsänderungen (z.B. Umbuchung, Rücktritt) nach den Bedingungen des jeweiligen Anbieters. Vietnam-Destination Online Reisebüro ist berechtigt, alle auf Grund von Vertragsänderungen entstehenden Kosten dem Nutzer im Namen des jeweiligen Anbieters in Rechnung zu stellen und diese Beträge einzuziehen bzw. einzubehalten.

b) Bei Vertragsänderungen von bereits geschlossenen Luftbeförderungsverträgen ist Vietnam-Destination Online Reisebüro zudem berechtigt, zusätzlich zu den von der Fluggesellschaft und/oder dem Ticketaussteller erhobenen Entgelten ein eigenes Service-Entgelt i.H.v. € 10 pro Nutzer zu erheben.

 

4. Haftung von Vietnam-Destination Online Reisebüro
 
4.1 Vietnam-Destination Online Reisebüro haftet nicht für den Vermittlungserfolg und/oder die tatsächliche/mangelfreie Erbringung der Touristikleistung selbst, sondern nur dafür, dass die Vermittlung mit der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmanns vorgenommen wird.

4.2 Vietnam-Destination Online Reisebüro ist in zumutbarem Umfang bemüht sicherzustellen, dass die auf der Website verfügbaren Informationen, Software und sonstigen Daten, insbesondere in Bezug auf Preise, Beschränkungen und Termine, zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell, vollständig und richtig sind. Die einzelnen Angaben zu den Touristikleistungen beruhen allerdings auf den Angaben der Anbieter. Eine Garantie hierfür wird von Vietnam-Destination Online Reisebüro nicht übernommen.

4.3 Sämtliche auf der Website dargestellten Touristikleistungen sind nur begrenzt verfügbar. Vietnam-Destination Online Reisebüro haftet nicht für die Verfügbarkeit einer Reiseleistung zum Zeitpunkt der Buchung.

4.4 Vietnam-Destination Online Reisebüro übernimmt zudem keinerlei Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Zuverlässigkeit von sonstigen Inhalten Dritter.

4.5 Die unter Ziff. 4.2, 4.3 und 4.4 genannten Ausschlüsse gelten nicht, soweit Vietnam-Destination Online Reisebüro fehlerhafte und/oder unrichtige Angaben bekannt waren oder bei Anwendung handels- und branchenüblicher Sorgfalt bekannt sein mussten. Insoweit ist die Haftung von Vietnam-Destination Online Reisebüro für das Kennenmüssen solcher Umstände jedoch auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt.

4.6 Vietnam-Destination Online Reisebüro haftet nicht für den nicht von ihr zu vertretenden Verlust, Untergang und/oder die Beschädigung der Reiseunterlagen im Zusammenhang mit der Versendung.

4.7 Vietnam-Destination Online Reisebüro haftet nicht für die Folgen höherer Gewalt. Dazu gehören Anordnungen von Behörden, Kriege, innere Unruhen, Flugzeugentführungen, Terroranschläge, Feuer, Überschwemmungen, Stromausfälle, Unfälle, Sturm, Streiks, Aussperrungen oder andere Arbeitskampfmaßnahmen, von denen die Dienste von Vietnam-Destination Online Reisebüro oder deren Lieferanten beeinflusst werden.

 

5. Schlussbestimmungen
 
5.1 Vietnam-Destination Online Reisebüro behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu ändern, ohne dass insoweit eine Pflicht zur Mitteilung gegenüber dem Nutzer besteht. Auf der Website wird die jeweils aktuelle Version der Allgemeinen Geschäftsbedingungen vom Zeitpunkt ihrer Geltung an bereitgehalten. Mit der Weiternutzung der Website nach einer Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklärt der Nutzer sein Einverständnis zu den Änderungen.

5.2 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten alle Vereinbarungen des zwischen dem Nutzer und Vietnam-Destination Online Reisebüro bestehenden Vermittlungsvertrages und ersetzen alle vorangehenden Vereinbarungen, ungeachtet, ob diese mündlich, elektronisch oder schriftlich erfolgten.

5.3 Das Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und Vietnam-Destination Online Reisebüro unterliegt - ungeachtet der Staatsangehörigkeit des Nutzers - dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand für Vollkaufleute, für Personen, die keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben, sowie für Personen, die nach Abschluss des Vertrages ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt ins Ausland verlegt haben oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist Oberhausen (Deutschland).

5.4 Sollte eine der voranstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so berührt diese Unwirksamkeit nicht die übrigen Bestimmungen. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine Bestimmung zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der zu ersetzenden Bestimmung am nächsten kommt.

 

Verwender:
Vietnam-Destination Online Reisebüro
Im Streb 6
D-46049 Oberhausen

Geschäftsführer: Jürgen Steinbrecher

Stand: April 2008

 
Banner